Donnerstag, 1. November 2018

Herbstferien in der Hausburgschule

Wir waren in unserer Schule mit einem Mikrofon unterwegs und haben Euch ein paar Geräusche mitgebracht. Erkennt Ihr welche wieder?


Eine Mädchengruppe hat einen gruseligen Trickfilm hergestellt:















Eine Schülergruppe erstellte ein verschlüsseltes Alphabet mit Lego. 
Nur wer den Schlüssel besaß, konnte die geheimnisvollen Sätze lesen:















Wir lernten das Programmieren mit "Scratch".
Ganz schön viel Arbeit, bis was Schönes zu sehen ist:















Wir drehten einen kurzen Film über die Langsamkeit:


Vielen Dank an die tollen Tänzer:
Zwei Schüler haben sich eigene Fortnite-Tänze, die mit der Hausburgschule zu tun haben, ausgedacht, choreographiert und vorgestellt :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

(Seid freundlich und respektvoll im Kommentarbereich, wir moderieren jeden Kommentar :))