Freitag, 14. November 2014

06.10.2014: Hausburg-Schulvereinsteam trifft NBA-Profis


Eine ganz besondere Ehre wurde den 25 Schulvereinsteam-Mitgliedern zuteil. Im Zuge des Spiels des US-Amerikanischen Meisters aus der NBA, den San Antonio Spurs, waren die Hausburgler zum Potsdamer Platz geladen worden, um die Profis der San Antonio Spurs und ALBA Berlin zu treffen.
Für die Kinder eine tolle Gelegenheit dem wertvollsten Spieler der letzten Finalserie, Kawhi Leonard, die Hand zu schütteln und Fragen zu stellen. Auch Jonas Wohlfarth-Bottermann, Akeem Vargas und Headcoach Sasa Obradovic (alle von ALBA Berlin) beantworteten fleißig Fragen und übten mit den Kindern.
„Vorbilder sind für die Kinder enorm wichtig“, weiß unser ALBA-Trainer der Hausburgschule, Manfred Uhlig, zu berichten. „Der Effekt mehr in der Schule zu tun und sich im Training anzustrengen, ist nach solchen Events deutlich sichtbar. Unsere Aufgabe ist das nun nachhaltig werden zu lassen!“







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

(Seid freundlich und respektvoll im Kommentarbereich, wir moderieren jeden Kommentar :))