Freitag, 19. April 2013

Zu Besuch im Instituto Cervantes: 7 Fábulas de La Fontaine


Die Schülerinnen und Schüler besuchten heute das Instituto Cervantes in Berlin, und wurden dort von  Direktorin Cristina Conde de Beroldingen begrüsst.
Sie konnten den Fabeln Jean de la Fontaines lauschen, die unter der Leitung des Dirigenten Joan Pagès mit seinem "Ensemble Iberoamericano" vorgespielt und erzählt wurden.
Nach dem Konzert, hatten die Kinder die Möglichkeit, die Instrumente der Musikerinnen und Musiker auszuprobieren.
Vielleicht wird diese musikalische Mattinee der Beginn einer schönen Kooperation :)







Donnerstag, 11. April 2013

Klimper-klimper: Eine Kalimba aus dem Berliner Bröhan-Museum


Die HausburgFlederMäuse


Unsere Theatergruppe heißt "Die HausburgFlederMäuse" .
Wir existieren seit Beginn des Schuljahres 2012/13, und bestehen aus Schüler_innen aller 3. Klassen (davon 3 Jungen) und 3 Schülerinnen der 4d. 
Wir proben regelmäßig Dienstag und Donnerstags von 14.00-16.00 Uhr.

Mit insgesamt 24 Kinder erarbeite ich das Stück "Das Glückskind", nach Motiven des Märchens der Gebrüder Grimm "Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren". Das Stück wird aus 10 Szenenabfolgen bestehen und ca 45 Minuten dauern. 
Ich selbst mache eine 2-jährige Fortbildung zur Spielleiterin für Darstellendes Spiel, die mit der Stückaufführung zum Abschluss kommt.

Wir treten am 22.5.13 um 10.00 Uhr  bei den 18. Theaterfestspielen Köpenick im Stadttheater Cöpenick auf, und nehmen am 24.5. an einem ganztägigen Workshop im Rahmen der Theaterwerkstadt des Neuköllner Theatertreffens der Grundschulen statt.

Des weiteren planen wir weitere Aufführungen für interessierte Kinder und Erwachsene in der letzten und vorletzten Schulwoche in unserer alten Schulturnhalle. 

Kerstin Philipp-Roschka

Hier ein Einblick in die Probenarbeit:




Entrevistas


Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c haben sich zu einem selbstgewählten Thema gegenseitig interviewt:

El mundo de los libros



Die Bowling-Fans der 3b


Die Schülerinnen und Schüler hatten viele Fragen zum Thema Bowling, die durch das Internet beantwortet werden konnten.


Danach besuchten die Schülerinnen und Schüler eine Bowling-Halle