Donnerstag, 3. November 2011

Schatten Teil 2

Am nächsten Morgen waren wir schon früh auf den Beinen und mit den Vorbereitungen für die Fahrt ins Dorf beschäftigt „komm“sagte mein Onkel „Sattel schon mal die Pferde und packe die Sachen ein“ „Ok Onkel“sagte ich.
Schon wenig später ritten wir los, auf dem Weg spurte ich plötzlich Blicke auf mir
aber als ich mich umdrehte war dort nichts und da es nicht noch einmal passierte vergaß ich es auch bald wieder.
Als wir im Dorf ankamen waren die Vorbereitungen schon voll in Gange.wir kamen gerade ins Dorf da kam uns mein Freund Kell endgegen.“Chester Chester es gibt wichtige Nachrichten!
Fortsetzung folgt... 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

(Seid freundlich und respektvoll im Kommentarbereich, wir moderieren jeden Kommentar :))